Ulli, die Gastbloggerin



Meine liebe Freundin Ulli kenne ich nun schon seit 2005, denn wir haben uns beim Babyschwimmen unserer Jungs - die tatsächlich nur 3 Tage Altersunterschied aufweisen - kennen und schätzen gelernt. Inzwischen hat sie noch einen kleinen Lausebengel dazu gepackt, so dass ihre beiden Jungs ihr jede Menge Grund geben, kreativ zu sein! :o)

Und welche Freundschaften passen nicht besser zusammen, als wenn man die gleichen Interessen hat? Da wäre zum Beispiel die Liebe für die Fotografie, für's Basteln, für's digitale Scrappen und für's ... hm, wie nenne ich es nun? Sie häkelt und ich nähe! Handwerkliche Tätigkeiten? Hört sich so lieblos an! Habt ihr ein besseres Wort dafür? Na egal, weiter im Text ... Ach ja, die Liebe für's Backen und Kochen gehört natürlich auch noch dazu, wie man sicher anhand des Bildes erahnen kann! :o)

Daher freue ich mich natürlich riesig, wenn Ulli als meine liebe Gastbloggerin - na ja, bisher wohl eher Ghostbloggerin - hier ihre Werke präsentiert und euch damit auch viele Inspirationen gibt.

Ulli, willst du dazu noch was sagen?

-----

Ja, was soll ich sagen... nix... ich schreibs auf... *gg* 
Zuerst mal freue ich mich das ich jetzt so ganz offiziell in diesen wunderbar kreativen und herzlichen Blog aufgenommen werde. Ganz besonders, weil es nicht irgendein Blog ist, sondern der meiner liebsten Freundin Meli. Ich habe gerne mal dazwischengeschummelt, aber so gehör ich ja jetzt doch schon richtig dazu... irgendwie... und das freut mich natürlich sehr, das die Meli mich dabei haben möchte. 

Vorgestellt hatte ich mich hier schonmal kurz in einem kleinen Gastbeitrag, aber ich machs dann hier nochmal:
Dass ich die Ulli bin, hat die liebe Meli ja schon verraten... dass ich zwei Söhne habe auch. Die beiden sind 2005 und 2009 geboren. Sie halten mich mächtig auf Trab und ja... sie sind auch Inspiration und geben mir oft Grund, kreativ zu sein... nicht nur im handwerklichen Sinne ;-)

Meine Hobbys sind die Fotografie, Häkeln, digitales Scrapbooking und eigentlich alles was mit basteln zu tun hat...  Nur leider habe ich für all das nicht viel Zeit neben Kindern, Job und Haushalt. Und einen Mann gibt es auch noch... *gg*
Und da fehlt mir immer jede Menge ZEIT...
Mit einem eigenen Blog würden meine Leser wohl manchmal tagelang warten bis es mal was neues gibt und da ist mir die Gefahr zu groß, dass bald keiner mehr kommt ;-))

Somit bietet sich das Gastbloggen hier für mich natürlich an, weil ich kann... aber nicht muss... aber ich werd's natürlich sehr gerne tun :-)

Liebe Grüße Ulli






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

das könnte interessieren

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...