Dienstag, 3. Juni 2014

Lesen + Knochen = Nackenkissen

Im letzten Monat hatte ein junger Herr seinen 65. Geburtstag und anlässlich dessen, dass dieser gerne mal ein Nickerchen auf der Couch macht, war der Gedanke geboren, auch mal einen Leseknochen bzw. Nackenkissen zu nähen.



Ich kann sagen, als Nackenkissen so für die Couch ist der "Knochen" echt die Wucht. Wir hätten den ja am liebsten behalten! Er ist auch super schnell genäht, aber um so länger braucht man für das Ausstopfen! Holla die Waldfee, passt da 'ne Menge Füllwatte rein!!! 

Das wird mit Sicherheit nicht mein letzter Leseknochen gewesen sein!

Seid ganz lieb gegrüßt
Eure Meli

Schnittmuster: sew4home
Materialien: Riley Blake "Wanna be a cowboy"
 und Painters Canvas Braun
Linkparty: Creadienstag


Kommentare:

  1. Hallo Meli,

    ein Leseknochen ist auch mein creadienstag heute :-)
    Viele Grüße, Miriam

    AntwortenLöschen
  2. Ein schöner Leseknochen! Die Stoffe gefallen mir sehr!
    LG MAry

    AntwortenLöschen
  3. Super! Ich hab' auch schon ein Lesekissen verschenkt! Ich werde auch noch welche machen. Die Teile sind ja perfekt für den Couchabend!!!

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Meli, danke für Deinen lieben Kommentar :-) Das Knochenkissen ist toll, scheint der absolute Renner zu sein, das Schnittmuster. Bei FB Wird das überall in den Nähgruppen gezeigt :-) Deine Version sieht klasse aus - schöne Stoffe!!! LG Yvonne

    AntwortenLöschen

das könnte interessieren

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...