Freitag, 25. April 2014

Schmetterlingsfreude


Nach langer Zeit habe ich bei einem kleinen Ausflug mal wieder die Kamera dabei gehabt und dieser schöne Schmetterling hat mir die Freude bereitet, still und geduldig als Model bereit zu stehen. Ohne Stativ und großes Objektiv bin ich wirklich nah an das Pfauenauge heran gekommen.



Wurde ich inspiriert? Oder hatte ich einfach nur gerade die richtigen Stempel und Stanzen zu Hause? Jedenfalls ist anlässlich eines Geburtstages diese Geschenkschachtel entstanden. Inhalt war eine Milka-Tasche, daher die entsprechende Farbgestaltung.

Ich wünsche euch einen guten Start ins Wochenende!

Liebe Grüße
Meli

Kommentare:

  1. Der leuchtet aber schön! Ich freu mich jetzt am Wochenende auch schon auf Sonne, draußen sein und Schmetterlinge!
    Liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  2. Tolles Foto, liebe Meli ! Und Dein Milkatäschchen hat auch eine super-schicke Verpackung erhalten !
    LG von drüben von Carol

    AntwortenLöschen
  3. Pfauenaugen sind so wunderschön!!! Und Deine Bilder erinnern mich an die grosse, fette grüne Raupe aufm Balkon. Ob ich die mal domestiziere? Beim letzten Versuch ist ein herrlicher, einzigartiger grauer Falter geschlüpft... ;)
    Und passende Stempel zu haben ist doch einmalig genial, stimmts!!!
    LIebe Grüsse, Andrea

    AntwortenLöschen

das könnte interessieren

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...