Dienstag, 23. Juli 2013

Im Handyformat!

Letzte Woche hatte ich euch doch vom Nähauftrag der Tochter meiner Kollegin erzählt, ne? Genau, eine Eule wollte sie haben! Aber mit einer einzelnen Sache wollte sie sich nicht zufrieden geben, sie hatte mich noch gebeten, ihr eine Handytasche aus dem Blahblah-Stoff von Robert Kaufmann zu nähen! Wie die letztendlich aussehen sollte, hat sie mir vertrauensvoll überlassen! Süß, wa?! :-)

Da ich mich aber nicht entscheiden konnte, ob Theresa (die Auftraggeberin) eher eine Ton-in-Ton-Tasche gefallen würde oder doch lieber mit einem kleinen Farbtupfer, habe ich zwei zur Auswahl genäht!

Entstanden ist dann auch gleich eine neue Handytasche für mich (Kunstleder), denn die von hier ist total "pillingelich" geworden und gefällt mir nicht mehr.


Schnittmuster: eigenes

Sie hat sich dann für die grüne Variante entschieden und die gepunktete ist dann gleich an die Tochter einer anderen Kollegin weiter gewandert! :-) Hach, schön, wenn man (große) Kinder glücklich machen kann.

Als Goodie für die lange Wartezeit hatte ich Theresa noch ein Smartphone-Sitzsack im passenden Stoff genäht (nicht fotografiert) und die Tochter der andere Kollegin hat sich dann auch noch gleich solch eines gewünscht: Auswahl genäht und für Rosa-Pink entschieden!


Schaut mal beim Creadienstag vorbei, da gibt's wieder schöne Dinge zu bestaunen!

Ganz liebe Grüße
Meli



Kommentare:

  1. oh, purer Neid springt Dir grad entgegen!!! Ich hab doch eine - recht bescheidene - Handytasche aus Kunstleder genäht sie reisst mittlerweile überall auf. Aber diese Version ist klasse. Ich hab noch ein wenig Zeit und Leder übrig und probier's noch mal!!!
    Eine schöne Augenweide am frühen Morgen!
    Viele Grüsse, andrea

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Meli,
    meine Güte, hast Du viele Aufträge bearbeitet!!! Tolle Ergebnisse!!!
    Die Handytaschen sehen alle wunderschön aus!!! Und die Sitzsäcke sind eine drollige Idee!
    Liebe Grüße von Alex

    AntwortenLöschen
  3. Schick schick schick!
    Bald hab ich auch ein Smartphone und ich denke dann sollte es so eine Hülle wie deine sein :-).
    Sehen klasse aus!

    Lg von Herzensblut

    AntwortenLöschen
  4. Hach, ich bin ja stolze Besitzerin des Blabla-Stoffes in Form eines Sitzsackes... und ich liebe ihn !!!
    Deine Handytaschen sind schick und auch die Sitzsäcke (aber mein Sitzsack ist der schönste...grins)

    LG von Carol

    AntwortenLöschen
  5. Wie cool! Sowas Brauch ich auch! :D
    Liebe Grüße,
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  6. Die Handytaschen wären ganz mein Geschmack, schön!
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ja eine witzige Idee, den BlaBla-Stoff für eine Handytasche zu nehmen. *hihi* Mir gefällt das Band in der Mitte mit Klettverschluss - eine Superalternative zu Knöpfen oder Kam Snaps, mit denen man ja ungern auf dem sensiblen Gerät herumdrücken will. Liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  8. Sitzsack fürs Smartphone? Hach, wie nett ist das denn. Den Sprüchestoff kenn ich auch noch nicht. Sieht total stark aus.
    Schöne Grüße von Elke

    AntwortenLöschen
  9. Deine Handytaschen finde ich super! Und der Blabla-Stoff (wie passend für eine Handytasche :o) ) ist für sich schon ein Hingucker.

    LG Rosi

    AntwortenLöschen

das könnte interessieren

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...