Dienstag, 26. Februar 2013

Samttasche ohne Samt

Auf der Suche nach ein paar schönen (kostenlosen) Schnittmustern anlässlich des Geburtstages meiner lieben Freundin Ulli (hier erwähnt) hatte ich diese süße Samttasche entdeckt. (einfach auf's Bild kllicken, dann gelangt ihr zum Schnittmuster)



Da ich nicht so der große Freund von bunten Sachen bin - wobei ich die Tasche, so wie sie da abgebildet ist, echt zuckersüß finde - habe ich statt Samt einfach mal Kunstleder genommen.

Schlicht und einfach in Brauntönen! Sie gefällt mir richtig gut, ich habe sogar statt des angegebenen Druckknopfs einen Reißverschluss eingenäht, ABER ....




Ja, wenn das große ABER nicht wäre! Aber! Aber sie ist irgendwie zu klein! Man bekommt sie nicht über die Schulter "geschmissen", lediglich so über den Unterarm gehängt! ABER das mag ich ja gar nicht, so mit angewinkeltem Arm durch die Straßen zu laufen! ABER man kann sie bestimmt als kleines Abendtäschchen nutzen.

Noch ein letztes ABER! Aber sie gefällt mir vom Schnitt her super, so dass ich sie sicher nochmal nähen werden, denn ABER etwas größer! :-)

A.... nein, doch kein ABER mehr, sondern ein ACH! Denn heute ist ja


Schaut doch mal rein (einfach auf's Logo klicken)!

Liebe Grüße
Meli

Kommentare:

  1. egal, ob da was rein passt oder nicht - die tasche ist toll geworden! die farbkombi mit den abgesetzten nähten finde ich sehr gelungen.

    herzliche grüße
    die frau s.

    AntwortenLöschen
  2. Den Ottobreschnitt habe ich mir schon vor Urzeiten heruntergeladen. Danke fürs Erinnern und auch für die Auskunft, dass die Henkel zu kurz sind.
    Deine Taschenversion gefällt mir sehr gut. Ich werde auch einen Reißverschluss einnähen, wenn ich die Taschen nähe.

    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Schnappatmung ! Die Tsche ist mir sofort ins Auge gesprungen, ich finde sie wunderschön !! Soo edel ! Gaaanz toll ! Mir wäre es egal, dass man sie nicht über die Schulter bekommt, in der Hand ist auch chic.
    ♥LG Alex

    AntwortenLöschen
  4. Wow, die sieht super aus! Die Lösung mit dem Kunstleder gefällt mir persönlich viel besser als die Tasche auf dem ersten Bild! Schade, dass sie dir zu klein ist, aber diese Winztäschen, die man nur so am Unterarm trägt, habe ich auch noch nie verstanden... Die würde ich aber an deiner Stelle wirklich genau so in größer nähen. Traumhaft!
    Liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  5. Waaah! Die hast du echt SELBER genäht?! Das ist ja der Hammer! Mann, ich würd mir meine Traum-Kameratasche nähen, wenn ich das so könnte wie Du... Krass. Sieht wirklich klasse aus. Und ja, zu klein wäre für mich allerdings auch nix, groooß muss sie sein... :)
    Ganz liebe Grüße
    /Inka

    AntwortenLöschen
  6. Wow!Die Taschen sehen ja toll aus und wie wandelbar,wenn man unterschiedliche Stoffe bzw.Materialien benutzt!
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  7. Die Tasche sieht toll aus und die Farben sind sooo schön. Sehr schick....

    LG von Carol

    AntwortenLöschen
  8. ABER ich finde sie schön!

    viel spaß beim verschenken wünscht dir michèle

    AntwortenLöschen
  9. Ich finde sie sehr chic, dein Farbcombi wirkt super edel!
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Meli,

    die ist super geworden und wirkt so ganz anders als die bunte Variation! Vll. kannst Du gegen das große Aber noch einen zweiten langen Henkel anbringen?

    vlG Bine

    AntwortenLöschen
  11. Zuckersüß, die Tasche :-) Ich würd sie trotz aber nehmen :-)
    Liebe Grüße,
    Ricarda

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Meli,

    die Tasche gefällt mir total gut!

    Aber ich weiß was du meinst, manchmal muss die Tasche einfach über die Schulter. Kannst du nicht einfach nochmal längere Henkel nähen?

    LG
    Zelda

    AntwortenLöschen
  13. Ihr seid so lieb, daher sage ich hier mal ganz doll: vielen lieben Dank für die lieben Kommentare! Es freut mich, dass euch die Tasche gefällt und die Idee, noch längere Henkel ranzumachen oder die bestehenden zu verlängern finde ich toll! ABER! *grins* Die Tasche an sich wird mir dann immer noch zu klein sein.

    Habt nochmals vielen lieben Dank!

    LG Meli

    AntwortenLöschen
  14. Also, ich glaube ja, mit extrem hohen Stöckelschuhen sieht das einfach sooo "en vogue" aus, da trägt frau nämlich die kleine Handtasche immer nur etepetete auf dem Unterarm...
    Und dann die Neese hoch und ab gehts....
    Modische Grüsse, Andrea

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Meli,
    wow, die sieht ja aus wie vom Designer - toll!!! Respekt!
    Liebe Grüße,
    Carola

    AntwortenLöschen

das könnte interessieren

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...