Dienstag, 12. Februar 2013

12 von 12 im Februar

Da wollte ich doch heute eigentlich einen Creadienstag-Post machen, doch es fiel mir noch rechtzeitig ein, dass ja heute ein anderes Thema auf dem Programm steht. (Und zwei Posts an einem Tag - das geht ja nun wirklich nicht!)

Also, der Tag fing süß an, denn ich musste noch die Kekse ...


... und gebrannten Mandeln für das Faschingsfest in der Schule transportsicher einpacken.


Währenddessen wurde schon mal Fasching zu Hause geübt (Maske und Schlafanzug war dann aber zum Glück doch nicht die Verkleidung, die er in der Schule präsentieren wollte.)


Hach, ein Schultag ohne Schulranzen ist doch toll!


Nach getaner Arbeit ging's bei strahlendem Sonnenschein (heute ausnahmsweise mal mit dem Auto) wieder nach Hause. (Leider habe ich die rote Sonne heute morgen nicht geschafft zu fotografieren, ich konnte nirgends anhalten, wenn sie sich mal nicht hinter den Häusern versteckt hielt. Man, sah die toll aus!)


Zu Hause dann schnell einen Spaghetti-Thunfisch-Salat gemacht.


Dann schnell ein Dankeschön-Schächtelchen für die besten Nachbarn der Welt gebastelt.


Ach man, wenn doch nicht immer solch ein Chaos danach herrschen würde!


Das Dankeschön vorbei gebracht und noch ein bisschen die Zeit verquatscht.
Schnell noch zum Aikido-Training vom Sohnematz rüber gerannt, aber leider nur noch die Schlussspielrunde gesehen.


Das Auto noch ein bisschen eingepackt, damit es nachts nicht so friert.


Zum Abendbrot noch ein bisschen Rest-Kartoffelsuppe gelöffelt.


Und nun den Creadienstag-Post schon für nächste Woche vorbereitet. Ihr dürft gespannt sein!


Ja, ich hab mal wieder 13 Bilder, aber schließlich ist das meine Lieblingszahl und schließlich haben wir 2013! Alles klar? :-)

Noch mehr Zwölfen könnt ihr wie immer hier sehen!

Ganz liebe Grüße
Meli

Kommentare:

  1. Die Sonne hab ich auch gesehen! Konnte mich gar nicht sattsehen und fand sie so schön, und der Mann meinte ganz trocken: "Jaja, im Winter, da findet man auch die langweiligste Sonne total überirdisch." Pffft, stimmt gar nicht, die war wirklich toll. ;)
    Und, öhm, alsoooo, wenn Du sooo leckere Kekse machen kannst, najaaa, vielleicht schließt Du ja den ein oder anderen weg so für... in eineinhalb Wochen? ;))
    Ach, und ich hab das Gefühl, die Kids sind dieses Jahr echt ALLE irgendwas mit StarWars gegangen, oder?
    LG /inka

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Meli,
    heute kann ich die Bilder problemlos sehen :-)
    schöne 13 Bilder hast du! Und immer so leckere Sachen zu essen... hmmmm!! Meine Kinder waren heute auch in Berlin, im Sealife.
    Liebe Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen

das könnte interessieren

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...