Dienstag, 24. Dezember 2013

Fröhliche Weihnachten!

Meine lieben Leser, ich wünsche euch und euren Familien sowie Freunden und Bekannten ein wunderschönes besinnliches Weihnachtsfest. Genießt das Beisammensein, die Freude, das Lachen und auch die Ruhe zwischendurch und lasst es euch einfach mal wieder schmecken! Es ist Weihnachten, die Vorsätze werden erst in einer Woche gemacht, solange dürfen wir noch sündigen! :-)

Da ich letzte Woche schon eine kleine Weihnachtsfeier in sehr netter gemütlicher Runde genießen durfte, kann ich euch diese Geschenke hier schon einmal zeigen, denn die heutigen bringt der Weihnachtsmann ja erst später!

Was da alles drin ist, verrate ich vielleicht ein anderes Mal! :-)

Foto wurde freundlicherweise von Fr. Colorworxx gemacht! Lieben Dank! 

Habt wunderschöne Feiertage!
Eure Meli

Sonntag, 15. Dezember 2013

In der Weihnachtsbäckerei ...

... gibt's so manche Leckerei!


Ich war gestern fleißig und habe noch ein paar Kekse gebacken! Einer leckerer als der andere! :-)

Lecker waren sicher auch die frischen Körner in unserem Futterhäuschen, denn die Kohlmeisen standen regelrecht Schlange!



Ich wünsche euch noch einen herrlichen dritten Advent!

Liebe Grüße
Meli

Sonntag, 8. Dezember 2013

Einen schönen zweiten Advent ...

... wünsche ich euch allen!


Wir haben es auch endlich geschafft, die ersten Plätzchen zu backen. Die genießen wir jetzt bei Kerzenschein ringsherum!


Habt ihr auch einen schönen Adventssonntag!

Liebe Grüße
Meli

Freitag, 6. Dezember 2013

Nikolaus und Weihnachtsmarkt - oder - Dritter und vierter Markt: abgehakt

Heute ist Nikolaustag und ich hoffe, er hat euch alle trotz des Sturms erreichen können. Bei uns hat er jedenfalls einen netten Gruß erhalten und sich gestärkt wieder auf den Weg gemacht.


Nun möchte ich euch noch von Markt zwei und drei berichten! Markt zwei war vergangenen Freitag im Hort meines Sohnemanns und es war schon lustig, dass die Kinder, trotz dessen, dass sie alle schon lesen können, immer wieder fragten: "Was ist das? Was kostet das? Und was ist das? Und was kostet das? ..." Na ja, sind eben Kinder!

Am Sonntag waren wir - Carol von Colorworxx und ich - dann auf dem Weihnachtsmarkt auf dem Ferdinandmarkt hier in Berlin-Steglitz. Dafür hatte ich noch ein kleines Schildchen "gebastelt".


Man, war da was los! Von 11 bis 19 Uhr war da fast ununterbrochen eine riesige Menschenmasse unterwegs. Wir hatten aber auch Glück mit dem Wetter, hatten einen windgeschützten überdachten Bereich und waren gut gelaunt dank der vielen netten Besucher und Käufer.



Bei Carol war bis zum Schluss fast alles ausverkauft, das war echt toll!


Ich danke allen, die uns besucht haben und ich freue mich schon auf das nächste Mal. Denn wir haben positive Resonanzen gezogen und werden weiter machen! Aber erst nächstes Jahr! Irgendwann! ;-)

Habt einen guten Start ins Wochenende!

Liebe Grüße
Meli

Dienstag, 3. Dezember 2013

Nikolaus steht vor der Tür!

Na gut, bis dahin sind es noch ein paar wenige Tage, aber ich war fleißig und habe ein paar kleine Stiefelchen genäht (eigener Schnitt)! Sie waren für den Stand auf dem Weihnachtsmarkt gedacht, aber da die Käufer offenbar zu geizig waren, hänge ich sie nun am Donnerstag Abend hier in der Hoffnung auf, dass der liebe Nikolaus sie alle füllt! :-)





Es ist mal wieder Dienstag - ja, das wird sich jetzt wieder ändern, dass ich mir hier fast nur dienstags melde - und somit steht auch wieder der Creadienstag auf dem Plan! Schaut mal rein!

Liebe Grüße
Meli

Sonntag, 1. Dezember 2013

Einen schönen 1. Advent

... wünsche ich euch! Die Zeit vergeht wie im Flug und nun sind wir schon in der Weihnachtszeit. Ich wünsche euch einen besinnlichen, ruhigen Dezember, genießt die Adventszeit im Kreise eurer Familie und Freunde!

Mein Adventskranz - dieses Jahr ohne Grünzeug (das nadelt immer so)!


Und meine Weihnachtsbäume dürfen natürlich dieses Jahr auch wieder nicht fehlen!


Habt einen schönen Adventssonntag!

Ganz liebe Grüße
Meli



Dienstag, 19. November 2013

Süße Taschen!

Es steht zwar der nächste Markt vor der Tür, für den ich noch ein bisschen was vorbereiten muss, aber jetzt habe ich endlich mal die Zeit, euch ein paar Teile zu zeigen, die ich für den Koffermarkt genäht hatte.

Unter anderem diese süßen kleinen Taschen!


Diese limitierten Doppel-Keks-Stangen waren natürlich der Anlass dafür, die beiden Namen auf einer Tasche zu vereinen - auf der einen Seite der alte und auf der anderen der "neue" Name.


Ich hatte in jedes noch eine kleine Schlaufe mit einem kleinen Schlüsselring genäht, damit man es beispielsweise als Schlüsseltasche nutzen könnte. Aber da sind der Phantasien ja keine Grenzen gesetzt.

So, ich schau mal, welche Phantasien beim 100. Creadienstag heute so hinterlegt sind.

Liebe Grüße
Meli

Sonntag, 17. November 2013

Monstermäßiges Yummy!

Nicht nur wir Erwachsenen waren letzten Samstag beim Bastel-Workshop von Carol kreativ - hier das Goodie von Carol mit vielen kleinen Teilen zum Nachbasteln ...


... sondern auch die Kinder! Ich habe ein paar kleine Monster gebacken und die beiden haben sie dann verziert (Form und Rezept von Birkmann). 





Für uns Großen habe ich ein paar Apfel-Taler gebacken.


Zubereitung
300 g Mehl, 75 g Zucker, Salz, 200 g kalte Butter in Stückchen, 2-3 EL kaltes Wasser - alles zusammen verkneten bis der Teig gerade so zusammen hält. Den Teig zu einer flachen Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und ca. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. 
2 kleine Äpfel schälen, in ca. 4 mm dünne Scheiben schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Den Teig auf etwas Mehl ca. 3 mm dünn ausrollen. Mit einem runden Ausstecher oder einem Glas eine gerade Anzahl an Teigkreisen ausstechen (die Kreise sollten etwas größer sein als die Apfelringe). Die Apfelscheiben auf die Hälfte der Teigkreise verteilen, mit etwas Zimt-Zucker bestreuen. Aus den restlichen Teigkreisen kleine Motive ausschneiden. Teigkreise auf die Apfelhälften legen und mit den ausgestochenen Motiven verzieren. Teigränder mit einer Gabel zusammendrücken. 
1 Eigelb mit 3 EL Schlagsahne verrühren, Teig damit bestreichen und nochmals mit etwas Zimt-Zucker bestreuen.
Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 200°/Umluft: 175°) ca. 15-20 Minuten backen! Fertig!  

Habt noch einen schönen Sonntag!

Liebe Grüße
Meli

PS: lieben Dank für die "süßen" Fotos, liebe Carol! 


Dienstag, 12. November 2013

Quadratisch! Praktisch? ...

Ja, quadratisch ist sie geworden, aber ob sie nun praktisch ist?! Und gut?!



Ich hab einfach mal ein bisschen experimentiert und diese Reißverschlusstasche ist dabei herausgekommen. So quadratisch sollte sie eigentlich nicht werden, aber es war ja auch erst einmal nur ein Versuch. Sollte ich noch eine davon nähen, werde ich weniger Stoff in der Breite nehmen, dann wird sie ein bisschen schmaler. Und evtl. könnte ich noch eine Trennwand zwischen die Reißverschlüsse einarbeiten, dann wäre es eine zweifache Tasche. Hm, mal überlegen....

Kreativität lässt sich heut wieder beim Creadienstag entdecken. Schaut mal rein!

Liebe Grüße
Meli

Mittwoch, 6. November 2013

Erster Markt: abgehakt!

Nun ist es schon wieder einige Stunden - ja okay, man kann auch Tage sagen - her, dass ich mit Carol auf dem Kreativmarkt "50 Koffer" war und mittlerweile schmerzen die Füße und der Rücken nicht mehr!

12 Stunden!!! Zwölf Stunden haben wir dort im Schloss verbracht. Aber es waren 12 Stunden, die doch relativ schnell vorbei gegangen sind. Wir wurden von vielen Freunden, Verwandten und Bekannten besucht und ja, auch einige Kunden haben den Weg zu uns an den Stand gefunden. Sie haben sogar den ein oder anderen Euro gegen unsere Waren getauscht!


Es war ein erlebnisreicher, recht erfolgreicher und auch lehrreicher Tag! Und lustig war er natürlich auch.

Jetzt heißt es, für den nächsten Markt Vorbereitungen zu treffen. Aber diese Woche lege ich erst einmal eine kleine Nähpause ein. Die gönne ich mir jetzt einfach mal! :-)

Ganz liebe Grüße
Meli

Samstag, 2. November 2013

50 Koffer - 1 Kreativmarkt

Gleich geht's los!


Ich bin gespannt, was mich/uns so erwarten wird. Wie sehen die anderen Koffer aus? Wieviele Leute wuseln da so rum? Wer interessiert sich so für unsere Werke? Werden wir auch was verkaufen? Mit wieviel Werken kommen wir wieder zurück? Oder doch mit ganz viel Geld?

Fragen über Fragen, die ich zum jetzigen Zeitpunkt natürlich noch nicht beantworten kann. Aber vielleicht morgen! Wenn ich nicht den ganzen Tag über schlafe!!! :-)

Liebe Grüße
Meli

Dienstag, 29. Oktober 2013

Eulenfieber

Die ganze Nähnation ist ja irgendwie im Eulenfieber. Ich konnte mich dem bisher eigentlich immer nicht anschließen, bis ich einen Eulenstoff von Riley Blake entdeckte und diese kleine Kosmetiktasche daraus nähte! Ich liiiieeeeebe diese Tasche! :-)

Schnitt: eigener

Und extra für Carol habe ich das Täschchen inmitten meiner weihnachtlichen Blütenpracht drapiert! Hihi!

Ob's beim Creadienstag noch mehr Eulen gibt? Schauen wir doch mal nach!

Habt eine schöne Woche!

Liebe Grüße
Meli

Sonntag, 27. Oktober 2013

50 Koffer

Eigentlich wollte ich diesen Post schon gestern Abend fertig machen mit der Überschrift "Das Wort zum Sonntag" - hab ich nicht geschafft! Dann wollte ich den Post heute fertig machen mit der Überschrift "Das Wort am Sonntag" - hab ich nicht geschafft! Jetzt schaffe ich es endlich und der Sonntag ist fast vorbei! Tse!

Also, nun möchte ich mal erklären, warum es so still hier in den letzten Tagen und Wochen ist! Nein, ich habe keine 50 Koffer gepackt, wie es der Posttitel vielleicht vermuten lässt! Aber es gibt demnächst - nämlich am 02. und 03.11.2013 - ganze 50 Koffer hier im Schloss, einem großen Einkaufszentrum in der Schlossstraße in Berlin-Steglitz, zu sehen! Denn dort findet an diesem Wochenende der große Kreativmarkt statt! (Für nähere Infos einfach auf's Bild klicken.)



Und ich! Ja, ich nehme mit der lieben Carol zusammen daran teil! Am Samstag! Yeah!

Das bedeutet für mich natürlich: nähen, nähen, nähen! (Mir sind schon zwei Nähnadeln kaputt gegangen!) Es wird von mir kleine Täschchen in mehreren Variationen geben und anderen Kleinkram.

Kommt doch mal vorbei und besucht uns mal. Wir würden uns auf jeden Fall riesig freuen!

Liebe Grüße
Meli

PS: schöne Grüße von meinem Weihnachtskaktus! ;-)


Dienstag, 15. Oktober 2013

Katzenliebe

Zum Geburtstag seiner Frau wollte mein Chef ihr eine Freude mit einer neuen Handyhülle machen. Brav wie er ist, kommt er natürlich mit diesem Gedanken zu mir und wir haben zusammen ein paar Ideen zusammengetragen, die letztendlich diese schöne farbenfrohe Hülle entstehen ließ! Von mir gab's dann noch einen Handy-Sitzsack als Überraschung dazu!



Die Katzenliebhaberin war wohl sehr entzückt und lässt nun ihr Handy von ein paar weiteren Schmusekatzen beschützen. Ich wünsche viel Freude daran! :-)

Ja, und wie ihr vielleicht schon auf dem Foto erkannt habt und wie ich euch nun leider nicht mehr lange vorenthalten kann: es weihnachtet schon! 


Mein Kaktus trägt sage und schreibe mehr als 30 Blüten!!! Und die brauchen definitiv keine 2 Monate mehr zum Aufblühen! Habt ihr also schon alle eure Weihnachtsgeschenke beisammen??? ;-)

Und da heute wieder Dienstag ist, schaut doch mal beim Creadienstag vorbei!

Liebe Grüße
Meli


Donnerstag, 3. Oktober 2013

Es grünt so grün ...

Oh man, da schreibe ich gestern noch, dass ich es sicher nicht schaffen werde, alle paar Tage hier was zu schreiben und nun kommt doch schon gleich der nächste Post. Tse! :-)

Aber als ich gestern beim Stöbern durch meine Lieblingsblogs gesehen habe, dass das Thema bei Frau Pimpinella für BIWYFI "Grün" ist, habe ich gleich an den ach so grünen Frosch aus der Biosphäre Potsdam gedacht, die wir vor vor einigen Wochen besucht hatten.

Und nein, ich habe den Frosch nicht angemalt, was man anhand der - ja, wie nennt man die eigentlich: Füße, Pfoten, Patscher? - denken könnte. Und nein, obwohl er mir seinen Knutschmund entgegen gestreckt hat, ich habe ihn nicht geküsst ... :-)




Ihr wollt noch mehr Grünes sehen? Na dann schaut doch mal hier rein!

Habt einen schönen Feiertag!

Liebe Grüße
Meli

Mittwoch, 2. Oktober 2013

Es war einmal ... und es wird auch wieder!

Es ist nun doch schon ein paar Tage her, dass hier auf meinem Blog etwas geschrieben wurde. Ich möchte mich nun als erstes von ganzem Herzen bei meinen treuen Lesern für das unentschuldigte Fehlen entschuldigen! Es kommt hoffentlich nicht mehr vor!

In den letzten Wochen und Monaten hat sich im Hause Meli einiges verändert und ich kann euch sagen, es wird sich noch mehr verändern! :-) Es spukten schon lange so einige Ideen in meinem Kopf herum, die nun wohl in nächster Zeit umgesetzt werden. Aber dazu werde ich zum heutigen Zeitpunkt noch nichts verraten. Ihr müsst euch wohl nun doch noch ein wenig gedulden....

Tja, was ist in den letzten fast zwei Monaten so geschehen? Mein Sohnematz ist 8 Jahre alt geworden ...




er ist inzwischen in der dritten Klasse und hat bereits seine ersten Zensuren einkassiert. Er hat mit meiner Lieblingszahl auf dem Rücken das erste Mal einen Sieg im Inlinehockey davon tragen können. Ich bin sehr stolz auf ihn (natürlich nicht nur deswegen)! (Randbemerkung: die Kinder haben noch nicht ihre festen Nummern und suchen sich mehr oder weniger immer ihre Zahlen aus.)



Ich habe in der Zwischenzeit ein bisschen gebacken ...


... und genäht und gekocht (ja, die Limo musste zuvor gekocht werden!).


Mit dem lieben Timur und der lieben Carol war ich auf einer kleinen Fototour. Ich kann euch sagen, es ist schön, wenn man jemanden im Freundeskreis hat, der Ahnung von so'ner Knipse hat! ;-)



Gebastelt habe ich auch ein bisschen, aber blöderweise das knipsen vergessen. Timur, kannst du mir das "Nicht-Vergessen" auch noch beibringen?

Ich weiß nicht, ob ich es nun schaffen werde, mich hier alle zwei/drei Tage wieder sehen zu lassen, aber ich werde auf jeden Fall wieder unregelmäßig regelmäßig hier ein paar Worte hinterlassen. Versprochen! Die stille Zeit ist nun vorbei! Zeit wurde es ja auch, oder?! 

Seid ganz lieb gegrüßt und bis bald!

Eure Meli



Donnerstag, 8. August 2013

Das große Blau

Die Sommerpause ist vorbei und somit steht der Donnerstag wieder unter dem Gesichtspunkt "Beauty is where you find it" by Luzia Pimpinella.

Und was ist im Sommer nicht schöner als ein strahlend blauer Himmel! Mit einem kleinen Farbtupfer!


Bei dem Thema blau fiel mir aber eigentlich sofort unser Besuch im Tropenhaus in Postdam ein, in dem es unter anderem sehr farbintensive kleine Meeresbewohner gab.




Schaut mal bei Nic vorbei, da wird euch sicher noch mehr BLAU entgegen leuchten!

Habt einen schönen Donnerstag!

Liebe Grüße
Meli

das könnte interessieren

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...