Donnerstag, 25. Oktober 2012

Pink ...

... ist ja eigentlich gar nicht mein Fall, aber das Thema dieses Donnerstags bei BIWYFI ist eben

ThINK PINK (klick)

Na mal gut, dass ich mit zwei lieben Freundinnen beim Festival of lights war und ihnen von diesem PINK erzählt habe. Schwups, hatten 3 Mädels ständig etwas pinkes im vorm Auge.




Selbst in den Schaufenstern gab's viele pinke Sachen (sorry, nur mit dem Handy fotografiert und aufgrund der Dunkelheit doch ein bisschen unscharf) ...




Ansonsten wird's hier auch mal wieder rosa-pink, aber ich trau mich noch nicht, es zu zeigen, denn ich weiß nicht, ob die Mama des zu beschenkenden Kindes hier auf meinen Blog luschert. Und es soll doch eine Überraschung werden. Soviel kann ich schon mal verraten: ich hab mal wieder was genäht (jaaaaa, und endlich mal wieder was mädchenhaftes! *freu*) und es hat was mit Küche zu tun! Mehr dazu gibt's dann demnächst.


Ich liiiiieeeeebe diesen Stoff!

Mehr zum Thema "Beauty is where you find it" gibt's wie jeden Donnerstag bei Frau Pimpinella zu sehen!

Liebe Grüße
Meli

Kommentare:

  1. Auch für mich war das festival inspirationsquelle:) Wie kann man auch anders???;))))

    Wobei ich seit dem bekanntwerden der Aufgabe, nur noch überall kleine feine pinke sachen sehe. Auf einmal geht man ganz anderes mit der umgebung um und es fallen einem Duinge auf, die vorher unbemerkt von mir geblieben sind.

    Dein Beitrag ist spitze!!!

    Liebe Grüße von tatjana

    AntwortenLöschen
  2. Den Seifenspender finde ich ja cool! Hab ich noch nie gesehen... :-)

    LG Michelle

    AntwortenLöschen
  3. Öh... das dritte Foto...! Eien großartige Perspektive. Oder hast Du gephotoshopped? Sieht jedenfalls klasse aus wegen der total unterschiedlichen Beleuchtungen, wie zusammengeschnipselt! Gefällt mir total gut. :)
    LG /inka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, liebe Inka, da ist nix gephotoshoped (cooles Wort übrigens)! Die haben da auf dem Alex einfach so einen großen Turm hingestellt und pink beleuchtet und dann hatten sie noch einen kleinen Turm, aber keine bunte Farbe mehr! Fertig! *grins* Ich fand's eigentlich ein bisschen doof, dass die Kirche da mit drauf war, aber ohne hat mein Fotoapparat einfach gestreikt. Jetzt weiß ich warum, weils Inka so besser gefällt! :o) Danke für dein Lob!

      LG Meli

      Löschen
  4. ja, da gab´s viel pink auf dem festival... schöne bilder, die du da eingefangen hast!

    herzliche grüße sendet dir michèle

    AntwortenLöschen
  5. Hihi,
    der pinkfarbende Pudel.... yeah !!! Der ist sooo cool. Tolle Fotos ind pink !!!

    GLG von drüben von

    Carol

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Fotos sind da entstanden!

    Liebe Grüße,
    Jessica

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Meli, das sind richtig schöne Fotos!
    Tagsüber kann ich mit Pink nicht wirklich viel anfangen, nachts allerdings wird es zur absoluten mystischen Farbe. Ich freu mich schon wahnsinnig aufs Schloss Charlottenburg, da gibts ja auch immer so ein Lichtspektakel zum Weihnachtsmarkt...
    Liebe Grüsse, Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Die Thermoskanne sieht absolut klasse aus!!
    Pink ist eigentlich auch nicht soo meine Farbe, aber in dem Fall bin ich echt hingerissen :-)
    Was ein bisschen pinkes Licht ausmachen kann....
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

das könnte interessieren

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...