Freitag, 19. Oktober 2012

Lichterfestival

Gestern war es endlich soweit - ich war mit zwei lieben Freundinnen beim ...


Wir sind vom Brandenburger Tor ...





bis hin zum Dom ... (schöne Grüße übrigens nach Österreich)




und weiter bis zum Fernsehturm gelaufen und wieder zurück. (Beim Fernsehturm hat meine Kamera leider gestreikt, daher keine näheren Bilder dazu.)

Leider lud die Straße "Unter den Linden" nicht wirklich viel zum Schauen ein. Die Bäume waren nicht - wie im letzten Jahr - beleuchtet, die Uni nicht ...! Eigentlich war es relativ langweilig auf dieser Prachstraße. Bis eben auf diese oben gezeigten Objekte. Also noch ab zum Potsdamer Platz. Da gab's wenigstens leuchtende Bäume.


Und einen bunten Boden.


Aber leider kein buntes SonyCenter-Dach - wie hier gesehen. Schade.



Es war ein schöner und lustiger Abend mit den beiden und wir hoffen mal, dass sie nächstes Jahr fertig sind mit der riesigen Baustelle unter den Linden und dann mehr Kraft für mehr Licht haben! Aber dann nehmen wir eine Leiter mit, oder? Damit die ganzen Köpfe mal aus den Bildern verschwinden! :o)

Hier dann doch noch mein Nachtrag zu shoot the shooter! *hihi*


Und die Frage, ob hier jemand nicht ganz nüchtern war beim Gestalten der Straße!


UND ich hab noch was für euch! Na ja, eigentlich will ich euch das ja gar nicht sagen (wegen Konkurrenz und so), aber Inka hat gesagt, wenn ich ihre Aktion, ähm Verlosung hier verlinke, darf ich zweimal in den Lostopf springen. Hm, muss ich wohl in den sauren Apfel beißen, oder? Dann schaut mal hier, aber nicht so doll! Inkas-Reise-ans-Ende-der-Welt-Verlosung! 

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!
Meli

Kommentare:

  1. Hahaha, die Straße ist ja der Hit! :) Hast Du gut beobachtet, ich laufe leider an sowas häufig vorbei, ohne es zu bemerken. Ganz tolle Fotos übrigens, sind wirklich schön geworden. Und ich Depp habe den Potsdamer Platz ausgelassen, weil ich dachte, das wäre nicht so toll... hmmm, naja, dann nächstes Jahr. :)
    LG /inka

    AntwortenLöschen
  2. die bilder sind jedenfalls schonmal wow!

    ich war vor zwei (oder waren es drei?) jahren auch mal da.... sollte ich ganz offentlich mal wiederholen. hehe :D

    liebe grüße,
    maria

    AntwortenLöschen
  3. Es war suuuper schön!!!! Ich freue mich jetzt schon auf nächstes JAhr!!! :-)))
    Tolle Bilder hast Du geschossen... bis auf dieses nachgereichte... *kicher* Ich brauch die bitte ALLE !! Bekommst auch meine :-)

    Liebste Grüße Deine Ulli

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Meli,
    wow! Bin ganz beeindruckt von den tollen Lichtern in Berlin!!! Danke für die schönen Eindrücke!
    Deine letzte Mail kam an, aber ich hab ganz vergessen zu antworten, sorry!!!
    Liebe Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  5. Ach was ? Du warst auch da ??? Kicher ! Tolle Fotos, aber inzwischen kann ich ja sagen, dass das auch zu erwarten war.
    Die Straße ist wirklich toll, grins.
    Es hat viel Spaß gemacht mit Euch !

    GLG von drüben

    Carol

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Meli!
    Der Fotograf an meine Seite war dort auch unterwegs, und kam mit der gleichen Meinung zurück. Habt ihr die 5 roten Kutten-Männer noch gefunden?
    Die standen nämlich am Flughafen Thf. und er hat sie eher zufällig entdeckt..
    Ach ja, schön, dass ich jetzt sagen kann: Bis bald...
    Liebe Grüsse, Andrea

    AntwortenLöschen
  7. oh ich danke dir für die tollen Bilder. Nächstes Jahr muss ich mir das Spektakel dann wohl doch angucken. Deine Fotos fordern das geradezu heraus... Danke dafür

    AntwortenLöschen

das könnte interessieren

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...