Mittwoch, 1. August 2012

Tag 19 - home sweet home

Lieber spät als nie - mein täglicher Post für heute ist da.

Schon lange standen auf unserem Wohnzimmer-Wandbord vier Buchstaben herum: trostlos, pappig und trist. Jetzt habe ich es endlich geschafft, ihnen einen Anstrich zu geben. Ein kleines I-Tüpfelchen fehlt noch, folgt aber auch noch. Demnächst. (Wahrscheinlich dauert's wieder fast ein Jahr!)

Jetzt passt auf, ich kann zaubern: So sahen sie mal aus ...


... und so sehen sie jetzt aus! Cool oder? Fragt nicht, wie ich das gemacht habe, ich verrate miene Zaubertricks nicht!



Nun erstrahlen sie im neuen Glanz. Na ja, neu sehen sie zwar nun eigentlich nicht aus, aber trotzdem doch ein bisschen besser als vorher, oder?

Noch zwei Tage!

Aufgeregte Grüße von
Meli

Kommentare:

  1. Na das ging ja schnell mit der Umsetzung !
    Sieht toll aus !!!

    GLG von Carol

    AntwortenLöschen
  2. wow Toooooooll!!!! sowas will ich auch machen können... echt super schön!!!

    LG Ulli

    AntwortenLöschen

das könnte interessieren

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...