Freitag, 31. August 2012

Frage-Foto-Freitag

Wenn ich schon nichts groß machen kann hier aufgrund meiner kleinen "Behinderung", dann kann ich euch aber wenigstens die Fragen von Steffi beantworten. :o)

1. Wo warst du letztes Wochenende? - Auf dem Stoffmarkt in Potsdam mit der lieben Carol, allerdings mit einer kleineren Ausbeute als sonst!


2. Gefühlszustand? - Wie soll man sich dabei wohl fühen?


3. Was soll lieber niemand wissen? - Was in dem rechten Geschenk für Marc drin war! Das ist sein Geheimnis!


4. Schöner Spruch? - Ein kleiner Spaß mit der deutschen Rechtschreibung!


5. Das beste Eis? - Gab es letztes Jahr im Dezember! Ja, zu Weihnachten! Selbstgemachtes Mango-Eis. Hmmm, war das lecker!


Noch mehr Antworten seht ihr heute hier!

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!
Meli

PS: vielen lieben herzlichen Dank an die lieben Genesungswünsche! Es geht mir wirklich schon ein bisschen besser und mein Smartie ist lt. kurzem Telefonat gestern mit dem Gutachterwohl reparabel . *hüpf*
  

Mittwoch, 29. August 2012

Einhändig

Ich bewundere ja Menschen, die trotz einer körperlichen Beeinträchtigung ihren Alltag ohne große Probleme meistern. Sie haben gelernt, damit umzugehen und sich auf andere Weise zu helfen. Aber trotzdem stelle ich mir immer wieder die Frage, wie sie das schaffen! Erst recht, wenn man selbst in solch eine - auch wenn nur vorüber gehende - Lage gerät!

Ja, so sieht mein Arm derzeit aus. Verstauchung!


Wie soll ich mir nun die Haare waschen und fönen? Wie soll ich ein Brot schneiden? Wie soll ich damit arbeiten oder nähen? (Aus der angekündigten Verlosung wird wohl so schnell nichts! *grrrrr*) Wie soll ich damit Auto fahren?

Ach, apropos Auto!

Welches Auto?

Hab ich eins?

Ach ja, einen süßen kleinen schnuckeligen Zweisitzer!

Ja, einen Smart!

Hm, der steht aber nicht vor'm Haus!

Wo ist er?

Wie geht es ihm?

Ihr denkt jetzt bestimmt, er ist gestohlen, oder?

Tja, ich kann euch beruhigen, das ist er nicht!

Aber besser geht's ihm deswegen trotzdem nicht!

Autsch!




Ja, uns beide, meinem kleinen Smart und mich, hat's gestern erwischt, aber volle Kanne! Kurz und knapp: ich Hauptstraße, Idiot Nebenstraße rechts von mir, Idiot will links abbiegen, schaut nur nach rechts und fährt los! Hallo? Ich bin auch noch da!

Zum Glück wurde keiner ernsthaft verletzt - außer mein Smartie! Fahren wollte er dann nicht mehr, ihm war es dann doch zu eng um die Reifen herum, denn der Radkasten war auf Kuschelkurs und die Achse hat wohl auch ein bisschen Abstand genommen. Nun ist er beim Autodoktor und heute kommt der Chefarzt (Gutachter). Ich hoffe nur, dass mein Kleiner noch operationsfähig ist.

Habt alle einen schöneren Tag als ich gestern!

Ganz liebe Grüße
Meli

PS: Oh man, fragt nicht, wie lange ich jetzt an diesem Post gesessen habe! Wenn man doch normalerweise alle 10 Finger zum Schreiben nutzt ....

Montag, 27. August 2012

DANKE!

Heute möchte ich einmal ganz herzlich danke sagen!


Danke für meine lieben 33 Leser, danke für fast 3 Jahre in der Bloggerwelt, danke für die lieben Kommentare, die ich hier bisher sammeln durfte, danke für viele kreative Ideen, die ich bei euch gesehen habe, danke für einige liebe Bekanntschaften, die ich hier schließen durfte und danke für einen Award von der lieben Carol.




Ich würde diesen Award liebend gerne an dich zurück geben, Carol, weil ich von deiner kreativen Arbeit begeistert bin, aber das geht wohl nicht, oder? *grins* Aber es gibt ja noch so einige andere Blogs, die ich immer wieder gerne besuche:

1. Yvonnes Welt - viele schöne eigene neue Ideen in der Welt der Näh- und Stickmaschinen.
2. bunte Freunde - ein lebensfroher Nähblog für Groß und Klein
3. Noz! - wunderschöne Fotos und kreative Glücksmomente
4. Mach das Leben süß! - ein Kalorienblog von der ganz leckeren Sorte!

Ich hoffe, alle fünf Bloggerinnen haben Freude an dem Award und sind mir nicht böse, dass ich ihn hier einfach so weitergebe. Manche mögen ja keine Awards, aber ich habe keinen entsprechenden Hinweis auf euren Blogs gefunden! :o)

Als Dankeschön an meine lieben Leser habe ich mir überlegt, dass ich demnächst eine Verlosung machen werde - auch wenn ich noch gar nicht so recht weiß, was ich denn verlosen könnte! Hm, habt ihr vielleicht eine Idee? Was würdet ihr euch wünschen? Etwas genähtes? Oder etwas zum Lesen? Oder doch etwas selbstgemachtes aus der Küche?

Seid ganz lieb gegrüßt!
Eure Meli
  

Freitag, 24. August 2012

Frage - Foto - Freitag

Es ist Freitag! Wochenende! Was macht ihr schönes? Ich freue mich schon auf einen nachzuholenden Kindergeburtstag und am Sonntag auf den Stoffmarkt!

Aber jetzt gibt es erst einmal wieder Bilder zum Frage-Foto-Freitag!

1. Dein Bild der Woche? - Ist von Marcs Geburtstagsfeier beim 3D-Schwarzlicht-Minigolf! (ein Foto als Zugabe, um den Raum zu erkennen) Ich finde, man kann den 3D-Effekt auch ohne Brille auf dem Foto gut erkennen, oder?



2. Was wünscht du dir manchmal? - Mehr Zeit für meine Projekte!


3. Was hast du endlich mal wieder gemacht? - Statt einer Ebook-Datei ein echtes richtiges Buch gekauft! Musste sein, denn ich sammle alle Bücher von ihr!


4. Wen magst du gerade besonders gern? - Außer meiner Familie und meinen lieben Freunden mag ich diese junge Frau gerne hören! Rauf und runter! Und lauthals mitsingend! ;o)


5. Was hast du gekauft, um es zu verschenken? - Eine lustig aussehende Pflanze bekommt demnächst ein neues Zuhause! Im Blumenladen rumzustehen, ist doch öde!


Noch mehr Frage-Freitag-Fotos findet ihr bei Steffi!

Habt ein schönes Wochenende!

Ganz liebe Grüße
Meli


PS: vielen lieben Dank für die vielen lieben Kommentare zu meinem letzten Post. Ich hab' mich riesig gefreut und werde nun wohl nochmal eine Melone kaufen müssen ... *grins*
  

Mittwoch, 22. August 2012

Summertime

Damit der Sommer noch ein wenig bleibt, habe ich gestern auf die Schnelle mal Melonen-Konfi gemacht. Kennt ihr nicht? Ich auch nicht! Bis jetzt!



Schmeckt frisch aus dem Kühlschrank erfrischend süß und saftig! Die Farbe ist doch der Hammer, oder? :o)

Probiert's mal aus (Rezept aus der Betty Bossi Zeitung 8/12):

Einfach 600 g Melonenfleisch pürieren, 100 ml Aperol (ein italienischer Likör aus Italien mit bittersüßem Aroma) oder Cranberrysaft sowie 1 EL Zitronensaft zusammen mit 500 g Gelierzucker 2:1 aufkochen (erst die Hälfte des Zuckers einrühren, 2 Minuten kochen, dann den Rest und nochmals 2 Minuten kochen). Fertig!

Ganz liebe Grüße
Meli

Sonntag, 19. August 2012

Wasser-Melonen-Spaß

Einen solchen heißen Tag kann man doch nur mit Wasser und Melonen genießen, oder? Also ab in den Garten, rein in den Pool, runter unter den Rasensprenger und rein in den Melonengenuss - einmal gegrillt und einmal als Dessert! Was für ein herrlicher Tag!









Caprese Dolce (Betty Bossi-Zeitung 8/2012)

Für 6 Gläser von je ca. 2 dl

800 g Wassermelone, in Stücken (ergibt ca. 500 g)
100 g Zucker
3 Blatt Gelatine (ca. 5 Minuten in kaltem Wasser eingelegt, abgetropft)

Melone mit dem Juicer entsaften (ergibt ca. 4 dl = 400 ml) oder mit dem Mixstab pürieren. Melonensaft mit Zucker im Topf aufkochen, ca 2 Min. kochen, von der Platte nehmen. Gelatine unter die heiße Masse rühren, in die Gläser verteilen, auskühlen. Zugedeckt ca. 2 Std. kühl stellen.

250 g Ricotta
1 dl Rahm/Sahne
1 EL Zucker
1 Vanillestange (längs aufgeschnitten, nur ausgekratzte Samen)

Ricotta, Rahm, Zucker und Vanille mit dem Schwingbesen des Handrührgerätes ca. 2 Min. rühren, in die Gläser verteilen, zugedeckt kühl stellen.

1 dl Wasser
3 EL Zucker
1 EL Zitronensaft
1 Bund Basilikum (fein geschnitten)

Wasser mit dem  Zucker aufkochen, Hitze reduzieren, auf ca. 3 EL einkochen, auskühlen. Zitronensaft und Basilikum beigeben, pürieren, auf die Creme verteilen.

TIPP: ich habe bei der Melonenmasse nur 50 g Zucker verwendet - reicht völllig aus! Statt Ricotta (war irgendwie krümelig) würde ich das nächste Mal Mascarpone nehmen und statt Basilikum habe ich Pfefferminze genommen - göttlich! Total lecker.

Ganz liebe Grüße
Meli
 

Dienstag, 14. August 2012

Happy Birthday, mein Spatz!

Oh man, zwei Tage Urlaub und ich bin erledigt. Jetzt brächte ich den Rest der Woche auch noch frei! ;o) Daher hier jetzt nur kurz ein paar Eindrücke vom heutigen Geburtstag meines nun siebenjährigen großen Spatzes Sohnes!

Der Geschenketisch vor dem Stürmen! Zwei Geschenke durfte er heute, bevor es in die Schule ging, auspacken!


Der morgendliche Geburtstagskuchen. (Er hat sich doch tatsächlich beschwert, dass da keine sieben Kerzen drauf sind! *grins*)


Das Ergebnis meines gestrigen Nähmarathons - nähere Infos und Bilder dazu folgen demnächst.


EIN Ergebnis meines heutigen Küchenaufenthaltes. (Ich habe wieder mal festgestellt, dass ich Zuckerschrift nicht mag - leider vergesse ich das jedes Mal wieder!)




Aber alle Mühe hat sich gelohnt, Marc hat sich über alles sehr gefreut und fand seinen heutigen Tag seeeeehr schön! Fein! Er schläft jetzt tief und fest und ich falle auch gleich in mein Bett!

Kaputte aber liebe Grüße an euch alle!
Meli

Sonntag, 12. August 2012

12 von 12 im August

Wenn der 12. auf einen Wochenendtag fällt, heißt es, der Tag fängt mit einem leckeren Frühstück an. Diesmal ein Quark-Erdbeer-Brötchen!


Danach ging's ab ins Kino - nein, nicht Batman ...


... Merida! (Sehr empfehlenswert!)


Ab nach Hause, Mittag essen! Spätzle mit Kiwisauce und Hähnchenbrust


Kurz die Balkonbegrünung bewundern ...


... und freuen, dass hier nochmal Blüten im Anmarsch sind.


In Rezepten stöbern für einen leckeren Geburstagskuchen für den Spatz!


Raus auf einen großen Parkplatz, um mit der Verlobten Hockey zu üben.


Zwischendurch auch mal vom Papa gejagt werden.


Ach, mit solch einem Schläger kann man auch gut Musik machen.


Jetzt haben wir uns aber ein Eis verdient.


Heimkino!


Weitere Zwölfen könnt ihr wie immer hier bei Frau Kännchen sehen!

Edit: beim Gutenacht-Lesen haben Marc und ich uns gerade kribbelig gelacht, die Bilder muss ich als Zugabe nun noch dazu packen!

"Ich habe einen Kater, eine Butter und zwei kältere Geknister.... " - Geheimsprache! :o) (aus dem Buch "Sei nicht sauer, meine Süße!"



Habt noch einen schönen Abend und morgen einen guten Start in die Woche!

Liebe Grüße
Meli
  


Freitag, 10. August 2012

Frage-Foto-Freitag

5 Fragen - 5 Bilder!


1.) Hat jemand anderes gekauft, findest du aber auch schön?

Den Schmuck hat mir mein damals noch zukünftiger Eheschatz geschenkt, ohne dass ich ihn mir gewünscht habe!


2.) Klingt gut?

Heute angekommen: Lana del Rey!


3.) Ein Buch, das du nicht mehr weiterlesen magst?

Der zweite Teil hat mich irgendwie mehr gefesselt!


4.) Welche Farbe ändert deine Laune?

Die Farben meiner neuen selbstgenähten Tasche!


5.) Deine liebste Uhrzeit?

Feierabendzeit!


Noch mehr Freitags-Fotos seht ihr hier.

Vielen lieben Dank für die vielen lieben Kommentare zu meinem letzten Post. *freu*

Habt einen guten Start ins Wochenende!

Liebe Grüße
Meli
 

Mittwoch, 8. August 2012

Geschafft!

Kaum ist das Kind wieder daheim, kommt man nicht mehr zum posten! Aber ich muss zugeben, dass ich am Wochenende auch mal faul war und die Dreisamkeit wieder genossen habe.

Nun geht es aber weiter, denn es stehen eine Einschulung, ein Geburtstag und noch ein Geburtstag auf dem Programm. Für ersteres habe ich jetzt - endlich - die Schultüte fertig und der Schulanfänger hat sich ... ja, doch, er hat sich gefreut, denke ich! :o) (ein kleines bisschen schüchtern, mein kleiner Freund!)






Und für den ersten Geburtstag auf dem Plan sind nun die Einladungskarten fertig und verteilt.


Ich hoffe, die Kinder werden eine Menge Spaß haben.

Einen wunderschönen Abend wünsche ich euch noch! Seid ganz lieb gegrüßt!

Meli
  

das könnte interessieren

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...