Donnerstag, 19. Juli 2012

Tag 6 - Lecker Blätterteig

Heute hatte ich ein schönes Date mit Carol von Colorworxx und zwischen Quasseln und Erdbeeren gab's von ihr selbstgemachte (stimmt doch, oder?) Apfeltaschen. Das hat mich dann an die leckeren Blätterteig-Tacos erinnert, die ich letztens gemacht habe! Wiedermal total lecker!!!!
 

Das Rezept dazu möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten:


Blätterteig-Tacos (4 Portionen)

1 Pckg. Blätterteig (Kühlregal)
1 Eigelb
1 EL Milch

Blätterteig ausrollen, in Quadrate schneiden, zu Dreiecken klappen, Alufolie zusammenknüllen, dazwischenlegen. Eigelb mit Milch verrühren, Teig bepinseln. Tacos bei 220 °C 15 Min backen, auskühlen lassen. Alufolie entfernen.


2 Hähnchenbrustfilets
1 EL Öl
1 Kopf Friséesalat
10 Kirschtomaten
120 g Champignons
200 g Weichkäse
1 Btl. Salatsauce
Wasser
2 EL Keimöl

Filets in Streifen schneiden, in Öl braten. Blätter vom Salat waschen, klein zupfen. Tomaten vierteln, Champignons putzen, in Scheiben, Weichkäse in Würfel schneiden. Salatsauce mit 3 EL Wasser und Keimöl verrühren, mit Salat mischen, mit Fleisch in die Tacos füllen.

Total lecker! Probiert's aus! Ist ganz einfach und bis auf die Auskühlzeit der Tacos ganz schnell gemacht. Nicht wundern, auf dem Foto ist kein Friséesalat zu sehen, ich habe Feldsalat genommen! Und ich würde beim nächsten Mal die Champis wahrscheinlich vorher anbraten!

Liebe Grüße
Meli
  

1 Kommentar:

  1. OH, die sehen aber lecker aus. Yummy.
    Die Apfeltaschen waren etwas fade. Ich hätte doch noch den Guss draufmachen sollen.
    Danke für Deinen lieben Besuch - schön war´s !

    GLG von Carol

    AntwortenLöschen

das könnte interessieren

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...