Sonntag, 3. Juni 2012

Sonntagssüßer Rhabarber

Rhabarber - eigentlich nichts für meine Männer, aber nach diesem Rezept hier haben selbst diese beiden am Wochenende das ein oder andere Stückchen vom leckeren Kuchen vernascht. Und ich kann nur sagen, der Kuchen ist ober-mega-lecker!


Vom Rest des Rhabarbers habe ich noch ein leckeres Kompott gekocht! Hmmm, da werden Kindheitserinnerung wach gerufen! Sooooooooo lecker!


Weitere süße Köstlichkeiten könnt ihr heute bei mat & mi entdecken.

Habt noch einen schönen Sonntag!

Liebe Grüße
Meli

PS: sollte jemand den Kuchen nachbacken wollen, in dem Rezept müsste es 250 g Zucker statt 205 g heißen!

1 Kommentar:

  1. Hmmm, ich liebe Rhabarber. Meine Großeltern hatten früher welchen im Garten, da gabs dann auch immer lecker Kompott. Heute sieht man den ja eher selten (oder fällt er mir nur nicht auf?)

    LG, Steffi

    AntwortenLöschen

das könnte interessieren

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...