Mittwoch, 1. Februar 2012

12 : 12 Lieblingsessen

Es ist kaum zu fassen, aber es schon wieder ein Monat in diesem neuen Jahr vorbei! Und somit steht das nächste Thema für 12:12 auf dem Plan: Lieblingsessen!

Wie ich hier bereits erwähnt hatte, LIEBE ich Hühnerfrikassee! Doch trotz der großen Liebe zu diesem Mahl muss ich zugeben, dass ich mich bisher immer von meiner Mama verwöhnen lassen und es noch nie selbst gekocht habe! Bis jetzt! Am Wochenende habe ich es wirklich gewagt und erstmals ein Suppenhuhn gekocht! Und zum ersten Mal habe ich uns mein Lieblingsessen wirklich selbst gekocht! UND? Ich war soooo stolz auf mich, dass ich Probleme hatte, die Gabel in meinen breit grinsenden Mund zu stecken!


Ich habe versucht, es einigermaßen ansehnlich anzurichten, denn eigentlich schmeckt es wirklich viel besser als es aussieht!

Aber eigentlich ging es ja darum, was man Abends am Liebsten isst! Da essen wir eigentlich nicht warm, sondern nur "Brot mit Brötchen". Am Liebsten habe ich es aber, wenn wir fertig gemachte Häppchen auf dem Tisch stehen haben ...


... und dazu noch einen leckeren Salat verspeisen.


Und was ist euer Lieblingsgericht?

Liebe Grüße
Meli

PS: Meine liebste Mama, du darfst mich aber trotzdem jederzeit weiterhin damit verwöhnen, denn von seinem Lieblingsessen bekommt man doch nie genug, oder? :o)

Kommentare:

  1. Oh, Hühnerfrikasse…selbstgemacht?! Ich ziehe meinen Hut! So ein Huhn kochen…habe ich auch noch nie…darum habe ich auch wohl sicher 15 Jahre kein Hühnerfrikasee mehr gegessen ;O)
    Sieht lekker aus….auch deine Schnittchen!
    Groetjes,
    Maren

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Meli,
    das mag ich auch gern! Aber ich mag Hühnerfrikassee nicht so gern kochen, weil ich nicht so gern ein Hühnchen zerpflücke... aber einmal im Monat mache ich es trotzdem, weil es soooo lecker ist!!!
    Liebe (Eis)Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen

das könnte interessieren

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...