Donnerstag, 29. Dezember 2011

Geschenke, Geschenke!

Jetzt, da Weihnachten vorbei ist, können wir ja endlich unsere selbstgemachten Geschenke zeigen. Somit möchte ich euch auch zeigen, womit ich anderen eine Freude gemacht habe! Dabei fällt mir ein, dass wir auch einen Busfahrer glücklich gemacht haben, denn den haben wir mit selbstgebackenen Keksen am Heiligabend überrascht. Als Zeichen der Dankbarkeit, dass einige Menschen an den Feiertagen arbeiten mussten, sind wir zur naheliegenden Endhaltestelle gegangen und Marc hat einfach dem Busfahrer unser kleines Präsent überreicht. Der war wirklich erstaunt und gleichzeitig sehr erfreut! Wir auch!

So, nun zu den genähten Werken.

Der jüngste Sohn meiner Freundin (2 Jahre alt) war so begeistert von dieser Tasche hier, dass er immer meinte: "Joshi auch schöne Tasche!". Aber gerne doch! Natürlich musste nun eine jungstaugliche Tasche entstehen! Das scheint mir ganz gut gelungen zu sein, denn er legte sie an dem Nachmittag nicht mehr ab.


Sein großer Bruder bekam ein nicht ganz so spektakuläres Geschenk - ein Schlafkissen für den Autositz, aber offensichtlich hat auch er sich über sein Geschenk gefreut, denn auch er hing es sich um und legte es nicht mehr ab.


Die Eltern durften sich dann noch ein Schlüsselband aus dieser Reihe aussuchen!


Das war der erste Teil der selbstgemachten Geschenke, die weiteren folgen demnächst!

Liebe Grüße
Meli

Kommentare:

  1. So, nun kann ich hier endlich antworten. Im Urlaub hat das mit dem Internet nicht so gefunzt und da hatte ich schon einen langen Text geschrieben... *grmpf*

    Also nochmal:
    Die Tasche ist HEIß geliebt. Sie ist überall dabei... beim spazieren, beim spielen, beim essen und auch beim schlafen!!! Und auch anderswo hat sie große Begeisterung ausgelöst *hihi*

    Das Schlafkissen wurde direkt auf der Hinfahrt auch schon auf Herz und Nieren getestet... leider hat der Papa das Kissen aber nach den Koffern ins Auto gebracht und somit wurde es nicht ordnungsgemäß installiert *gg* Naja, auf dem Rückweg hats dann besser geklappt. Vielen herzlichen Dank nochmal!!!!!!

    Liebe Grüße Ulli

    AntwortenLöschen
  2. Bin gerade am Gute Vorsätze lesen und hierher geraten.

    Den jungen Mann kann ich verstehen, eine sehr schöne Tasche ist das, die er da bekommen hat.

    Grüße auch wenn wir uns nicht kennen.
    Jutta/jutsch

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    ich bin ganz begeistert von Deinem tollen Blog und bei der Durchsicht bin hier gelandet... Das Schlafkissen ist ja mal ne tolle Idee - hattest Du da eine Vorlage/Schnittmuster? Das würde mich für mein Enkelkind interessieren, er schläft ziemlich viel im Auto...

    Liebe Grüße aus dem Saarland
    Susanne

    AntwortenLöschen

das könnte interessieren

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...