Mittwoch, 21. September 2011

Herbstanfang - Pflaumenzeit

Der Herbst steht vor der Tür und es wird Zeit für Pflaumenleckereien! Letztes Wochenende habe ich mal wieder eine Marmelade gekocht.

Vor ein paar Jahren hätte ich mir nie träumen lassen, dass ich mal selber Marmelade machen würde - für mich war das immer eine Sache der Omas! So alt bin ich nun noch nicht und das mit der Oma wird sich wohl auch noch ein bisschen hinziehen, aber Marmeladen kochen macht einfach Spaß! Und ist soooooo lecker!

Hier als wieder meine Pflaumen-Apfel-Marmelade.



Und da heute meine Eltern zu Besuch kommen, habe ich soeben noch einen einfachen Pflaumenkuchen gebacken. (Zum Glück wirklich einfach, denn mit einem Auge guckt sich's schlecht - habe gerade eine Regenbogenhautentzündung auf einem Auge!)



Der ist wirklich super einfach und schnell gemacht, da man die Zutaten meist vorrätig hat.


Einfacher Pflaumenkuchen

Zutaten für eine Springform (26 cm Durchmesser)

200 g Butter
200 g Zucker
2 Päckchen Vanillezucker
Salz
4 Eier
250 g Mehl
1 EL Speisestärke
1/2 Päckchen Backpulver
1 kg Zwetschgen oder Pflaumen
Zimt und Zucker zum Bestreuen
Fett und Semmelbrösel für die Form


Butter, Zucker, Vanillezucker, Salz und Eier schaumig rühren. Mehl, Speisetärke und Backpulver dazusieben, alles gut verrühren.

Die Pflaumen waschen, halbieren und entsteinen. Die Hälften durchschneiden und vorsichtig unter den Teig mengen. Den Backofen auf 200° vorheizen. Die Form ausfetten und mit Bröseln ausstreuen.

Den Teig in die Form füllen. Im Ofen (Mitte, Umluft 180°) 55 - 60 Minuten backen, zwischendurch evtl. mit Alufolie abdecken.

Den noch warmen Kuchen mit einer Zucker-Zimtmischung bestreuen, Schlagsahne dazu servieren.

Lasst es euch schmecken!

Liebe Grüße
Meli

1 Kommentar:

  1. Hehe ich musste gerade lachen, weil ich vor ein paar Jachren auch noch der Meinug war, Kuchen backen und Marmelade machen sei was für Omas:-D

    Mittlerweile mache ich das aber auch sehr gerne und es schmekct viel besser als gekauft!
    Also lasst es euch schmecken.

    Lg
    Sissy

    AntwortenLöschen

das könnte interessieren

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...