Montag, 1. August 2011

Motto des Monats: Umstellung

Eigentlich wollte ich das Motto "Veränderung" nennen, aber ich denke, "Umstellung" trifft es mehr:

... denn dieser Monat steht ganz im Namen von Marc: einerseits wird er in knapp zwei Wochen 6 Jahre alt, was unter anderem auch bedeutet, dass er ab nun für die öffentlichen Verkehrsmittel bezahlen muss. Okay, wir fahren sehr selten Bus und Bahn, aber trotzdem ... Sechs Jahre! Das muss man sich erst mal auf der Zunge zergehen lassen. Ich hatte doch erst vor kurzem noch ein Baby auf dem Arm! Oder ist das doch schon fast 6 Jahre her?

Andererseits heißt das, er ist im schulpflichtigen Alter. In Berlin werden die Kinder, die zwischen dem 01. Januar und dem 31. Dezember 2005 geboren sind, in diesem Jahr eingeschult. Das stellt also die zweite Umstellung dar: ich habe in drei Wochen ein Schulkind! Das ist irgendwie komisch. Eben ging er noch in die Kita und nun steht Schule auf dem Plan. Der Weg zur Schule ist zwar kürzer als der zur Kita, aber nun heißt es, zu Hause frühstücken, bevor es zur Schule und zur Arbeit geht. Ich bin echt gespannt, wie das alles so wird. Aber viel wichtiger ist ja: Marc freut sich total auf die Schule! Ich hoffe, das bleibt so!



Dementsprechend habe ich jetzt in den zwei Wochen, in denen Marc noch verreist ist, einiges vorzubereiten, denn zwischen diesen beiden Jahreshöhepunkten liegt auch noch der 25. Hochzeitstag meiner Eltern!

Wenn dieser Monat vorbei ist, mache ich einen großen Haken: erledigt!

Noch mehr Monatsmottos gibt es hier!

Liebe Grüße
Meli

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

das könnte interessieren

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...