Montag, 17. Januar 2011

Eine U-Heft-Hülle ...

... ist mal wieder entstanden. Anlässlich des Geburtstages meiner lieben Ulli habe ich die schon lange fällig gewordene U-Heft-Hülle für ihren jüngsten Sprössling genäht. Dabei ist mir dann aufgegallen, dass ich mir selbst auch immer noch keine genäht habe! Daher hätte ich die hier ja fast behalten wollen! :o)




(Schnitt: eigener)

Über diesen Blog habe ich jetzt diesen Blog entdeckt und muss sagen, die Idee dazu finde ich klasse. Daher mache ich gleich mal mit, wobei ich das Buch


schon vorriges Jahr gelesen habe. Aber es passt auf jeden Fall zum Januar-Thema und gehört zu meinen Lieblingsbüchern. Von dieser Reihe habe ich nämlich ALLE Bücher und das letzte, das ich gerade vor Weihnachten ausgelesen habe, war dieses:


Jetzt ist das hier dran, leider auch ohne Farbe im Titel, aber den Blog werde ich weiterverfolgen.


Habt eine schöne Woche! Hoffentlich seid ihr alle gesünder als ich!

Liebe Grüße
Meli

Kommentare:

  1. Oh, da bin ich ja froooohhhh, das Du sie doch hergegeben hast *gggg* Vielen Dank nochmal Du verrückte <3. Die Hülle schmückt bereits Joshi´s U-Heft und es sieht so millionenmal schöner aus... Du brauchst jetzt bloß noch eine Stickmaschine, weil die beim KiA die Hefte jetzt immer rausfriemeln statt einfach mal ein Klebezettelchen draufzukleben...

    Charlotte Link les ich auch gerne... ich meld mich dann mal an *ggg*

    Liebste Grüße Ulli

    AntwortenLöschen
  2. Hm, dann müssen wir vielleicht noch das Namensschild reinnähen - aber das könnte ja auch zu deinem Großen passen!

    Charlotte Link kannst du dir gerne ausleihen, hab inzwischen ein paar davon!

    Liebste Grüße zurück!

    AntwortenLöschen

das könnte interessieren

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...