Sonntag, 14. November 2010

Ritter und Drache

... haben Einzug gehalten in Marc's Zimmer. Jetzt kann er beruhigt schlafen! ;o)



Gestern habe ich mir ein Rezept für Dinkelbrötchen aus dem Internet gesucht und den Teig dafür nach Angabe zubereitet. Als er fertig war - ab in den Kühlschrank. Später, kurz vor dem Schlafen schaue ich nochmal in den Kühlschrank und traute meinen Augen kaum:

Der ist echt so weit aufgegangen, dass er meinen halben Kühlschrank "belagert" hat! Daraufhin habe ich den Teig dann in die größte Schüssel, die ich habe, umgefüllt und hatte echt Angst vor dem nächsten Morgen! Aber es blieb alles in der Schüssel:



Ja, sie waren wirklich ganz lecker! :o)


Habt noch einen schönen Sonntag!

LG Eure Meli

Kommentare:

  1. Ritter und Drache sehen suuuper aus!!!
    Und der Teig... hahahaha... ich hab grad seeehr gelacht *sorry* *gg* Das war dann wohl erstmal nichts mit schlafen gehen, was? Aber das Ergebnis sieht wirklich lecker aus!

    LG Ulli

    AntwortenLöschen
  2. da kriegt man ja die panik, vor dem teig *lach*
    die brötchen sehen super lecker aus...
    und du backst sie am morgen dann frisch? wie lange brauchen die denn??
    lg silvia
    diediegeschenkspapiertaschevondirbewunderthat

    AntwortenLöschen

das könnte interessieren

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...