Freitag, 26. März 2010

Endlich ...

... ist das Kleid verschickt! Es hat viel zu lange gedauert, aber irgendwie kam immer was dazwischen und und und... Ihr kennt das ja sicher (hoffentlich) auch! :o) Aber heute habe ich es der Puppenmama zugeschickt und hoffe seeeeeeehr, dass es ihr gefällt und dass es der Puppe passt. Bin auf ein Foto gespannt! Aber hier erst mal das Kleid:



Als kleine Entschuldigung für das lange Warten habe ich ihr noch schnell ein TaTüTa genäht - geht ja zum Glück ratzfatz.


Außerdem kann ich euch hier noch meinen süßen und ein bisschen traurig guckenden Teddy zeigen. Auch wenn er so traurig schaut, sieht er doch putzig aus, oder?


So, habt ein schönes Wochenende, das ja leider nicht mehr so schön ist wie die letzten Tage, aber das wird auch wieder!

LG Meli

Edit: Kleid nach eigenem Schnittmuster (Vorlage war ein Kleid von Sigikid), TaTüTa auch nach eigenem Schnitt und Bär nach Anleitung von Wondertalk

Sonntag, 21. März 2010

Ton in Ton

Ein Babygeschenk - farblich aufeinander abgestimmt! :o) Inzwischen ist das Baby allerdings auch schon ein halbes Jahr alt, aber wir haben uns seitdem einfach nicht mehr gesehen. Letzte Woche hat es dann aber endlich mal geklappt und dafür hatte ich dann eine Kleinigkeit genäht.


Mütze und Tuch sowie Hund von Farbenmix

Lustig war, dass die Mama nicht erkannt hat, dass es selbst genäht war. Sie fragte mich, wo ich denn noch eine Mütze mit einem J herbekommen hätte (der Kleine heißt Jonas). *hihi*

So, dann habt mal alle noch ein schönes Restwochenende!

LG Meli

Mittwoch, 10. März 2010

Wondertalk

So, ich hab es endlich geschafft - ich habe meinen Anfängerkurs bei Wondertalk bestanden mit diesem Bild:


Jetzt gehöre ich zu den Fortgeschrittenen und bin echt gespannt, was für tolle Bilder wir da wieder zaubern können. Ist schon erstaunlich, was man mit solchen Fotobearbeitungsprogrammen alles machen kann!

LG Meli

Sonntag, 7. März 2010

Soffmarkt-Auslese

Heute war mal wieder Stoffmarkt in Potsdam - den konnte ich natürlich nicht an mir vorbei ziehen lassen. Da meine Begleitung aber nicht soviel Zeit hatte, da ihr Baby zu Hause auf sie wartete, war es heute einer meiner kürzesten Besuche! :o) Aber trotzdem schön und erfolgreich. Und für die Taufe ihres süßen Spatzen waren wir sehr erfolgreich - mal sehen, ob ich dann beim Nähen auch so erfolgreich sein werde! :o)


Ich wollte eigentlich auch nichts besonderes, nur ein paar Pünktchen-Stoffe (ich liebe diese Stoffe), Reißverschlüsse und Velours-Aufbügler - die habe ich allerdings nicht bekommen! Keine Ahnung, ob die diesmal gefehlt haben oder ob wir doch zu schnell dran vorbei gegangen sind.


Ansonsten habe ich noch ein paar "Abfälle" abstauben können - Ulli, du weißt wofür ?!?!? :o)


Na dann habt alle noch ein schönes Restwochenende!

LG Meli

Montag, 1. März 2010

Dumbo

Marc durfte am Wochenende den Film DUMBO gucken und da war die Idee geboren, doch einen kleinen Elefanten zu nähen. Marc wollte eh schon immer mal einen haben und dann habe ich gleich zwei genäht - für den Sohn einer Freundin noch gleich mit.


So, Fasching ist ja nun eigentlich vorbei, aber ich wollte doch hier wenigstens noch Marcs Kostüm zeigen. Genäht habe ich davon die Weste und die Stulpen (nach Schnittmuster von Burda).


Erst war er nicht so begeistert, aber als ich ihm sagte, er sähe aus wie ein reicher Pirat, war er stolz wie Oskar. :o)

So, jetzt muss ich endlich das Puppenkleid fertig bekommen. Es fehlt ja auch nicht mehr viel, es muss halt einfach nur endlich fertig genäht werden! Also ran an die Arbeit.

Liebe Grüße
Eure Meli

das könnte interessieren

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...